Terra X. Rätsel alter Weltkulturen.

Ich verkaufe Zu den Favoriten
Preis: 8,00
Kontakt zum Anbieter:
Name: Michael Huber
Telefon: 06643816878
Veröffentlicht vom User

Beschreibung

"Terra X" ist hier die Formel für unbekannte Gebiete der Erde. Dieses aufwendig illustrierte Sachbuch macht uns vertraut mit Rätseln und Geheimnissen verschollener Kulturen, die schon Gegenstand einer vielbeachteten Dokumentationsreihe des ZDFs waren. Die Autoren reisten mit ihren Kamerateams in die Südsee, nach Kolumbien, Ekuador, Peru und Mexiko, den Schauplätzen der frühen Geschichte. In ihrem Buch haben exotische Abenteuer und exakte Wissenschaft den gleichen Stellenwert. Es bietet Antworten der Wissenschaft auf Fragen der Menschheitsgeschichte, die lange Zeit falsch oder gar nicht beantwortet worden sind. Forscher aus mehreren Ländern haben für "Terry X" erstmals ihr Untersuchungsmaterial zur Verfügung gestellt.

In den ersten beiden Kapiteln führt der Kunsthistoriker und Fernsehautor Dr. Gottfried Kirchner den Leser in die Südsee. Höhepunkt der Reise durch Ozeanien ist "Nan Madol", eine legendenumwitterte, fast tausendjährige Ruinenstadt, die - mitten im Meer auf 92 künstlichen Inseln angelegt - erst jetzt wiederentdeckt wurde. Unser Bild von Polynesien erhält dadurch einen neuen aufregenden Aspekt: Kamen die Siedler als kühne Seefahrer vom asiatischen Festland oder von den Küsten Südamerikas?

Die faszinierende Reise in die Vergangenheit führt weiter zu den ältesten Kulturen Amerikas, deren Spuren der bekannte Schriftsteller Peter Baumann in Ekuador, Peru und Kolumbien nachging. In seinem Beitrag "Sie brauchen keine Weißen Götter" schildert er nicht nur die Entdeckung der über 5000 Jahre alten Valdivia-Kultur, sondern führt vor Augen, weshalb gerade diese Kultur die Entwicklung der Zivilisation in Alt-Amerika mitbestimmt hat. Besucher aus anderen Kontinenten mußten den Indianern Südamerikas keine Anstöße geben.

Im letzten Kapitel folgt Gottfried Kirchner auf menschenleeren Hochebenen und in den fieberheißen Regenwäldern Mittelamerikas den Spuren der "Gefiederten Schlange". Diese mythische Gestalt - halb Vogel, halb Reptil - verkörperte in den Indianerreichen zwischen Mexiko und Costa Rica den Sonnengott Quetzalcoatl. Ein ähnliches Motiv findet sich auch auf Darstellungen im alten Ägypten. Zufall? Der Autor läßt den Leser die Rückkehr der Gefiederten Schlange miterleben: in dem atemberaubenden Lichtspiel von Chitzen Itza, wo eine Schlange aus Sonnendreiecken jedes Jahr an der großen Pyramide sichtbar wird.

Terra X ist ein Sachbuch besonderer Art für alle archäologisch, kulturgeschichtlich, völkerkundlich und naturwissenschaftlich interessierten Leser.

Zusatzinformationen

Autor(en) Peter Baumann, Gottfried Kirchner
Erscheinungsjahr 1983
Zustand Gut
Bucheinband Gebundene Ausgabe
Versandkosten 3 EUR innerhalb Österreich. Deutschland auf Anfrage.
Anbieter Gewerblicher Anbieter (Antiquariat)

Standort

Oberösterreich, Österreich
Linz, 4020

Anzeigenstatistik

Bücherflohmarkt-Code: 3106
Seitenaufrufe: 212
Anzeige online bis: 06.10.2030