Wechseljahre. Zeitgeschehen in der Karikatur.

Ich verkaufe Zu den Favoriten
Preis: 17,90
Kontakt zum Anbieter:
Name: buchbazar.at Buchhandel
Telefon: +43 (0) 664 3816878
Veröffentlicht vom User

Beschreibung

Was ist seine besondere Eigenart, worin besteht seine Stärke, was macht ihn aus, den Dieter Zehentmayr? In seinen Strichen ist das Häßliche schön. Seine Inhalte sind Hieronymus Bosch, seine Fassade ist Caspar David Friedrich: Idyllische Apokalypse.

Und immer wieder wundere ich mich bewundernd, woher der Karikaturist seine Themen - nein, es sind nicht die Themen! -, woher er die Umsetzung der Themen ins Optische bezieht. In dem diesbezüglichen Zentrum des Karikaturgestalters befindet sich eine Transmission. Er liest Zeitungen, er hört Radio, er sieht fern, und es stellt sich via Transmission zu einem Faktum das Bild ein.

Ich habe mich oft angesichts einer politischen Frage gefragt: Wie würde ich heute eine Karikatur gestalten? Und es ist mir nie die leiseste Zeichnungs-Idee gekommen. Diese Transmissionsgabe muß anerkannt, bestaunt, bedankt sein, über das Zeichnen hinaus und über die Kunst des Portraitierens hinaus.

Was mich an Dieter Zehentmayr zusätzlich erfreut, ist seine breite Interessenstreuung und, damit zusammenhängend, der große Anteil des Kulturellen an seinem Oevre.

Er ist ein hochrangiges Mitglied einer erlauchten Gilde: der optischen Journalisten, die mit viel Geist und großen Gaben für den Tag arbeiten, all das ihre in den Augenblick investieren, mit dem es verweht und vergeht... Schnee vom vergangenen Jahr.

- Hans Weigel.

Jugend und Volk Verlag.


ACHTUNG: Das vorliegende Exemplar ist vom Autor handsigniert!

Zusatzinformationen

Autor(en) Dieter Zehentmayr
Erscheinungsjahr 1988
Zustand Gut
Bucheinband Gebundene Ausgabe
Versandkosten 3 EUR
Anbieter Gewerblicher Anbieter (Antiquariat)

Standort

Oberösterreich, Österreich
Kirchschlag bei Linz, 4202

Anzeigenstatistik

Bücherflohmarkt-Code: 4093
Seitenaufrufe: 164
Anzeige online bis: 09.03.2030