Friedenspolitik in Europa

Ich verkaufe Zu den Favoriten
Preis: 6,00
Kontakt zum Anbieter:
Name: Annika
Veröffentlicht vom User
Gast

Beschreibung

"Das Nobelkomitee des norwegischen Parlaments hat den Friedensnobelpreis für 1971 Bundeskanzler Willy Brandt verliehen. Willy Brandt hat als Chef der Bundesrepublik Deutschland und im Namen des deutschen Volkes seine Hand zur Versöhnung zwischen Völkern ausgestreckt, die lange Zeit Feinde waren.

Das Komitee weist auf die bedeutende Tatsache hin, daß Willy Brandt als Außenminister der Bundesrepublik Deutschland seit 1966 und als Bundeskanzler seit 1969 konkrete Initiativen für eine solche Entspannung ergriffen hat.

Das Nobelkomitee betrachtet dieses Werk als einen fundamentalen Beitrag zur Stärkung der Möglichkeiten einer friedlichen Entwicklung nicht nur in Europa, sondern in der ganzen Welt." - 20. Oktober 1971.

Zusatzinformationen

Autor(en) Willy Brandt
Erscheinungsjahr 1972
Zustand keine Angabe
Bucheinband Gebundene Ausgabe
Versandkosten 3 EUR innerhalb Österreich. Deutschland auf Anfrage!
Anbieter Privatperson

Standort

Oberösterreich, Österreich
Linz, 4020

Anzeigenstatistik

Bücherflohmarkt-Code: 899
Seitenaufrufe: 681
Anzeige online bis: 14.08.2037