Der Löwe des Daroghas und andere Kurdische Fabeln. Herausgegeben von Kurden in Österreich (1992).

Ich verkaufe Zu den Favoriten
Preis: 10,00
Kontakt zum Anbieter: Josef Gahleitner
Veröffentlicht vom User
Gast

Beschreibung

Fabeln spiegeln vielfach die Seele eines Volkes wider. Wir müssen bekennen: wir haben die Kurden erst in ihrem oft unfaßbaren Leid, das ihnen auferlegt ist, ein wenig verstehen gelernt. Die Fabeln, als Selbsthilfe von kurdischen Flüchtlingen übersetzt, bringen uns die Seele des kurdischen Volkes näher. Es ist wert, sie zu lesen, nicht nur als Anerkennung der kurdischen Eigeninitiative, sondern auch zum besseren Kennernlernen der Vielfalt der Schöpfung. - Dr. Rudolf Kirchschläger.

Die Märchen und Fabeln Kurdistans sind im deutschen Sprachraum wenig bekannt. Es gibt deren viele im reichen Literaturschatz des kurdischen Volkes. Sie sind von Märchenerzählern und auch in den Familien und Sippen bewahrt, weitergegeben, abgewandelt und ausgeschmückt worden. Später ist noch die schriftliche Aufzeichnung dazugekommen.
Angehörige des kurdischen Vokes, die die politischen Wirren in ihrer Heimat nach Europa vertrieben haben, wollen durch ihr beständiges Wirken einerseits die Aufmerksamkeit auf die Unterdrückung in ihrem Land lenken und andererseits das Interesse an ihrer Kultur wecken.
Dieses Buch bringt eine Auswahl an kurdischen Märchen und Fabeln. Deren Ausdrucksweise und Bildersprache mögen einem Europäer fremd anmuten, doch wird man bei der Lektüre bald feststellen, daß sie allgemein gültige Erkenntnisse, Wahrheiten über das menschliche Wohl- und Fehlverhalten und Ratschläge für ein harmonisches Zusammenleben untereinander in neue Formen kleiden. Die Zeichnungen, die eigens für das vorliegende Buch angefertigt worden sind, sollen dies unterstreichen.


Herausgeber: Ad-hoc-Komitee zur Notstandshilfe für iranische Kurden im Grenzgebiet Iran-Irak, 1096 Wien.
Verlag: Niederösterreichisches Pressehaus, St. Pölten - Wien.

Zusatzinformationen

Zustand keine Angabe
Bucheinband keine Angabe
Anbieter Privatperson

Standort

Burgenland, Österreich

Anzeigenstatistik

Bücherflohmarkt-Code: 226
Seitenaufrufe: 286
Anzeige online bis: 06.01.2035